Kohlrabi mit Hackfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Kohlrabi mit Hackfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4-6   mittelgroße Kohlrabi (à ca. 300 g) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1/2   Brötchen vom Vortag 
  • 1-2 (ca. 150 g)  Tomaten 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 250-375 gemischtes Hack 
  • 1   Ei 
  • 2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi putzen, schälen und waschen. In 3/4 l kochendem Salzwasser 30-40 Minuten vorgaren
2.
Brötchen einweichen. Tomaten putzen, waschen und würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Ausgedrücktes Brötchen, Hack, Ei und Schnittlauch verkneten, gut würzen. Tomaten untermischen
3.
Kohlrabi abgießen, 1/2 l Sud auffangen. Von den Kohlrabi je einen Deckel abschneiden. Kohlrabi mit einem Löffel aushöhlen, in eine Auflaufform setzen. Kohlrabi-Inneres würfeln
4.
Hälfte mit Hackmasse mischen. In die Kohlrabi füllen. Evtl. Kohlrabideckel darauflegen. Kohlrabistücke und evtl. übrige Füllung darum verteilen
5.
Brühe im Sud auflösen, zugießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 35-45 Minuten garen. Dazu schmeckt Reis
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved