Kohlrabi-Möhrengratin mit Kasseler

Kohlrabi-Möhrengratin mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Person
  • 160 geschälte Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 100 geputzte Möhre 
  • 100 geputzter Kohlrabi 
  • 1   kleine geschälte Zwiebel 
  • 1 TL  Butter/Margarine 
  • 1 TL (5 g)  Mehl 
  • 5 EL  fettarme Milch 
  • 30 geriebener fettreduzierter Käse (17 % Fett) 
  • 50 Kasseler-Aufschnitt 
  •     Fett 
  •     Petersilie z. Bestreuen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser 15-20 Minuten kochen. Möhre und Kohlrabi waschen und in Scheiben schneiden. In 100 ml leicht gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten dünsten. Gemüse abgießen, Kochwasser auffangen. Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Fett glasig dünsten. Mehl darüberstäuben. Gemüsewasser und Milch einrühren, aufkochen. Hälfte Käse darin schmelzen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
3.
Kasseler klein würfeln. Mit Gemüse und Kartoffeln in eine kleine gefettete Auflaufform füllen. Käsesoße darübergießen. Mit übrigem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten goldgelb überbacken. Mit Petersilie bestreuen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved