Kohltopf mit Pute

Aus kochen & genießen 2/2012
Kohltopf mit Pute Rezept

Zutaten

Für PERSONEN
  •     • 1 Weißkohl (ca. 1,5 kg) 
  •     • 3 mittelgroße Zwiebeln 
  •     • 3–4 Knoblauchzehen 
  •     • 1,75 kg Putenoberkeule (ohne Knochen) 
  •     • 10 Scheiben Frühstücksspeck 
  •     • 2–3 EL Öl 
  •     • Salz 
  •     • Pfeffer 
  •     • 1 geh. TL getrockneter Thymian 
  •     • 500 g Möhren 
  •     • 1,5 kg Kartoffeln 
  •     • 2–3 Lorbeerblätter 
  •     • 3 EL Hühnerbrühe (oder selbst gemachte Brühe) 
  •     • 1 Bund Petersilie 
  •     • 400 g Sour Cream 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen, vierteln und in breiten Streifen vom Strunk schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden.
2.
Speck in einem großen Schmortopf knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier auskühlen lassen. Öl im Speckfett erhitzen. Fleisch darin portionsweise rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
3.
Kohl, Zwiebeln und Knoblauch im heißen Bratfett ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
4.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz und Pfeffer mischen. Mit Fleisch und Lorbeer unter den Kohl heben. Brühe in ca. 2 l heißem Wasser auflösen, darübergießen.
5.
Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1⁄2 Stunden garen. Dann Deckel abnehmen und offen ca. 30 Minuten weitergaren.
6.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. 1⁄3 mit Sour Cream verrühren. Speck grob zerbröckeln, mit Rest Petersilie mischen. Vor.
7.
dem Servieren auf dem Schmortopf verteilen. Dip dazureichen. Getränke-Tipp: Bier, z. B. ein kräftiges Pils.

Ernährungsinfo

6 PERSONEN ca. :
  • 610 kcal
  • 58g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved