Kokos-Creme mit Ananas

0
(0) 0 Sterne von 5
Kokos-Creme mit Ananas Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Ananas 
  • 1/2-1 TL  Speisestärke 
  • 500 Speisequark (20 % Fett) 
  • 2 EL  Kokoslikör 
  • 2-3 EL (ca. 50 g)  Zucker 
  • 8   Kugeln Kokos-Mandel-Konfekt 
  • 4   Ananasstücke 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Ananas in Stücke schneiden. Mit 50 ml Saft grob pürieren. 2 EL Saft und Stärke glatt rühren. Fruchtpüree aufkochen. Angerührte Stärke einrühren, ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Auskühlen lassen
2.
Quark, Likör und Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. 4 Kugeln Kokos-Mandel-Konfekt hacken und unterheben
3.
Kokos-Creme in 4 Dessertgläser füllen. Ananassoße darüber verteilen. Je 1 Kugel Kokos-Mandel-Konfekt darauf setzen. Evtl. je 1 Ananasstück zum Verzieren an den Glasrand stecken
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Für ein intensiveres Kokos-Aroma kann man zusätzlich 2-3 EL Kokosraspel rösten und unter den Quark rühren
6.
Zu der Kokos-Creme schmecken auch Himbeeren gut. Dafür 300 g TK-Himbeeren auftauen lassen und durch ein Sieb streichen. So werden die störenden Kernchen zurückgehalten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved