Kokos-Cremesuppe mit Apfelwürfel zu Garnelenspieß

0
(0) 0 Sterne von 5
Kokos-Cremesuppe mit Apfelwürfel zu Garnelenspieß Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   rohe Garnelen (à 20 g; ohne Kopf, mit Schale) 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 4 Stiel(e)  Thai-Basilikum 
  • 30 Ingwerknolle 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Champignons 
  • 1   Stängel Zitronengras 
  • 3 EL (à 10 g)  Sesamöl 
  • 100 ml  Apfelsaft 
  • 500 ml  Hühnerbrühe 
  • 400 ml  Kokosmilch light 
  • 2   rote Äpfel (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Schaschlikspieße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Garnelen schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Koriander und Basilikum waschen und trocken tupfen. Hälfte des Korianders von den Stielen zupfen. Je 2 Garnelen auf einen Spieß stecken, beiseitestellen.
2.
Ingwer und Knoblauch schälen. Chili längs aufschneiden und Kerne entfernen. Alles fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons putzen, säubern und ebenfalls fein würfeln. Zitronengras der Länge nach halbieren und mit dem Messerrücken etwas zerklopfen.
3.
2 Esslöffel Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Chili, Ingwer, Zitronengras und Champignons darin glasig dünsten. Mit Apfelsaft, Brühe und Kokosmilch ablöschen. Aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln.
4.
Inzwischen Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in kleine Würfel schneiden. Korianderstiele, Basilikum und Apfelstücke zur Suppe geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin ca. 3 Minuten unter Wenden braten, herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe und Spieße anrichten und mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved