Kokos-Erdbeer-Törtchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kokos-Erdbeer-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Mehl 
  • 50 Zucker 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 1   Eigelb 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 2 EL  Kokosraspel 
  • 50 Vollmilch-Schokolade 
  • 6 (ca. 125 g)  Erdbeeren 
  • 175 Mascarpone 
  • 2 TL  Bourbon Vanillezucker 
  • 6 EL  Kokosnuss-Likör 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker, Fett, Eigelb, Zitronenschale und 2 Esslöffel Eiswasser zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise (ca. 9 cm Ø) ausstechen. Kleine, gefettete Briocheförmchen (7-7,5 cm Ø, ca. 1/8 Liter Inhalt) mit den Teigstücken auslegen, andrücken und den überstehenden Teig abschneiden. Teigreste nochmals ausrollen und weitere Kreise ausstechen (insgesamt ca. 12 Stück). Teigböden mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 16-18 Minuten goldbraun backen. Etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen stürzen und auskühlen lassen. Aprikosen-Konfitüre erwärmen, die Teigränder damit bestreichen und kurz in Kokosraspel tauchen. Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen und die Teigförmchen damit ausstreichen und trocknen lassen. Inzwischen Erdbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Mascarpone, Vanillezucker und Kokosnuss-Likör verrühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben und in die Törtchen spritzen. Jeweils mit einer Erdbeerhälfte belegen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved