Kokos-Espresso-Marmorkuchen

5
(1) 5 Sterne von 5
Kokos-Espresso-Marmorkuchen Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 g   kandierte Ananas  
  • 250 g   Butter  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 375 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 125 ml   ungesüßte Kokosmilch  
  • 2 EL   Kokosraspel  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 5 EL   kalter Kaffee  
  •     Kokosnusshobel und kandierte Ananas zum Verzieren 
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kandierte Ananas fein hacken. Butter, Zucker und Salz cremig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Kokosmilch unterrühren. 2/3 Teig und kandierte Ananas verrühren. 1/3 Teig, Kokosraspel, Kakao und Kaffee verrühren. Dunklen und hellen Teig abwechselnd in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (30 cm Länge; 2 Liter Inhalt) füllen. Mit einer Gabel durchziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen. Mit Kokosnusshobel und kandierter Ananas verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved