Kokos-Minipancakes mit Mango und Sahnekaramell

Aus kochen & genießen 11/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 6 EL   Zucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1   reife Mango  
  • 200 g   Schmand  
  • 4 EL   Kokosraspel  
  • 150 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  •     Salz  
  • 3 EL   Butter  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 150 ml   Buttermilch  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
5 EL Zucker goldgelb kara­mel­li­sie­ren. Sahne einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Abkühlen lassen.
2.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein in Scheiben schneiden. Schmand mit 1 EL Zucker glatt rühren.
3.
3 EL Kokosraspel, Mehl, Back­pulver, Vanillinzucker und 1 Prise Salz mischen. But­ter schmelzen. Mit Ei und Buttermilch verrühren. Mehl­mi­schung löffelweise darunterrühren.
4.
1 EL Kokosraspel in einer großen beschichteten Pfanne goldgelb rösten. Heraus­nehmen. Öl in der Pfanne portionsweise erhitzen. Aus dem Teig darin insgesamt 16–18 Minipancakes goldbraun backen. Warm stellen.
5.
Je 3–4 Pancakes mit Schmand und Mango anrichten. Mit Karamellsoße be­träufeln und mit gerösteten Kokos­raspeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved