Kokos-Sahne-Trüffel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 2 (à 100 g)  Tafeln weiße Schokolade  
  • 50 g   Kokosfett  
  • 150 g   Kokosraspel  
  • 32   Pralinenförmchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sahne erhitzen. Schokolade in Stücke brechen. Sahne vom Herd nehmen. Schokolade und Kokosfett unter ständigem Rühren darin schmelzen. 100 g Kokosraspel unterrühren. Masse ca. 2 Stunden im Kühlschrank auskühlen und fest werden lassen.
2.
Restliche Kokosraspel in eine kleine Schüssel geben. Pralinenmasse mit einem Teelöffel abstechen und mit feuchten Händen schnell zu Kugeln von (ca. 1 1/2 cm Ø) formen. In Kokosraspeln wenden und in die Förmchen setzen.
3.
Kühl aufbewahren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved