Kokos-Stangerl

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2   Eiweiß (Gr. M), 1 Prise Salz  
  • 125 g   Zucker, 1 P. Vanillin-Zucker  
  • 175 g   Kokosraspel  
  • 100 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 25-40 g   gem. Pistazien, Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eiweiß und Salz steif schlagen. Unter weiterem Schlagen Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Kokosraspel unterheben. Mit angefeuchteten Händen Röllchen (ca. 4 cm lang, 1,5 cm Ø) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 8 Minuten backen. Auskühlen lassen
2.
Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Stangerl mit einem Ende in Kuvertüre, dann in Pistazien tauchen. Trocknen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved