Kokosbällchen auf Schokosoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Kokosbällchen auf Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 + 3-4 EL Kokosraspel 
  • 2 EL  flüssiger Honig 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL (25 g)  Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1/4 Milch 
  • 1/2 Päckchen  Soßenpulver "Schokolade" (zum 
  •     Kochen; für 1/2 l Flüssigkeit) 
  • 1 (20 g)  geh. EL Zucker 
  •     Karambole , 
  •     Minze und Kokos-Chips 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
75 g Kokosraspel, Honig, 2-3 EL Sahne und Frischkäse verkneten. Masse ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
4 EL Milch, Soßenpulver und Zucker glatt verrühren. Übrige Milch aufkochen und das angerührte Soßenpulver einrühren. Nochmals kurz aufkochen
3.
Übrige Sahne halb steif schlagen. Aus der Kokosmasse 12 Kugeln formen und in 3-4 EL Kokosraspel wenden
4.
Schokosoße auf 4 Dessertteller verteilen. Sahne darauf geben, nach Belieben mit Schlieren durchziehen. Die Kokosbällchen darauf setzen. Evtl. mit Karambole, Minze und Kokos-Chips verzieren
5.
EXTRA-TIPPS
6.
-Die Bällchen schmecken auch mit pürierten Erdbeeren oder Himbeeren
7.
-In der Soße können Sie die Sahne mit einem Holzstäbchen zu hübschen Blütenmustern oder Ornamenten durchziehen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved