Kokoskuchen mit Limetten-Sirup

Kokoskuchen mit Limetten-Sirup Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 laktosefreie Butter 
  • 8   Bio Limetten 
  • 500 laktosefreien Joghurt 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 500 laktosefreie Mascarpone 
  • 600 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 750 Hartweizen-Grieß 
  • 1 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 75 Kokosraspel 
  •     laktosefreie Butter 
  •     Holzstäbchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Von der Herdplatte ziehen und etwas abkühlen lassen. Eine Limette gründlich waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Joghurt, Eier, Mascarpone, 200 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Butter einlaufen lassen und unterrühren. Grieß, Backpulver und Kokosraspel mischen und unterrühren. Teig auf eine gebutterte Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40–45 Minuten backen. Inzwischen 7 Limetten gründlich waschen, trocken reiben, Schale dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Alle Limetten auspressen. 350 ml Limettensaft abmessen. Limettensaft, 400 ml Wasser und 400 g Zucker in einen weiten Topf geben, aufkochen und 10–12 Minuten offen köcheln lassen. Hälfte des Sirups abfüllen. Restlichen Sirup und Limettenschale erneut aufkochen und nochmals ca. 12 Minuten einköcheln lassen, bis eine dickliche Flüssigkeit entsteht. Kuchen aus dem Ofen nehmen, mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und mit den reinen Sirup tränken. Kuchen abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Stücke mit dem restlichen Sirup mit Limettenschale beträufeln
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

35 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved