Kokosmilchreis mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 EL   Kokosraspel  
  • 750 ml   Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 g   Milchreis  
  • 1 Dose(n) (400 g)  Kokosmilch  
  • 75 g   + 1 EL Zucker  
  • 250 g   Kulturheidelbeeren  
  • 600 g   Himbeeren  
  • 2 TL   Speisestärke  
  • 3–4 Stiel(e)   Minze  
  • 2 TL   deutscher Rapshonig  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen
2.
Milch und Salz in einem Topf aufkochen, Milchreis zufügen, umrühren und aufkochen lassen. 25–30 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt quellen lassen. Zum Schluss Kokosmilch unterrühren. 75 g Zucker zufügen, nochmals kurz aufkochen
3.
Beeren verlesen. Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. 400 g Himbeeren und 1 EL Zucker fein pürieren, durch ein Sieb in einen Topf streichen, aufkochen. Stärke mit etwas Wasser verrühren, Soße damit leicht binden, abkühlen lassen
4.
Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Honig und 1–2 TL warmes Wasser verrühren. Übrige Beeren und Minze zugeben, vermengen
5.
Reis, Soße und Beerenmischung auf Tellern anrichten, mit Kokosraspel bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 97 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved