Kokosnuss-Tapioka-Pudding á la Holger Stromberg

5
(1) 5 Sterne von 5
Kokosnuss-Tapioka-Pudding á la Holger Stromberg Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 80 g   Zucker  
  • 130 ml   Wasser  
  • 125 ml   Limettensaft  
  • 1   unbehandelte Limette, Abrieb  
  • 225 ml   Milch  
  • 1/2   unbehandelte Orange, Abrieb  
  • 2   Stängel Zitronengras, zerstoßen  
  • 45 g   Vollrohrzucker  
  • 1 Prise   Meersalz  
  • 30 g   Tapioka (Stärkeperlen, im  
  •     Bio-Laden erhältlich)  
  • 300 ml   Kokosmilch  
  • 75 ml   süße Sahne  
  • 1/2   Ananas  
  • 1 EL   Rum  

Zubereitung

80 Minuten
1.
Für das Sorbet den Zucker zusammen mit dem Wasser aufkochen und mit dem Limettensaft und dem Abrieb mischen. Das Ganze auskühlen lassen und in einer Eismaschine frieren.
2.
Für den Pudding die Milch zusammen mit dem Orangenabrieb, dem Zitronengras, dem Vollrohrzucker, dem Meersalz und dem Tapioka in einem Topf zum Kochen bringen. Die Mischung 20 Minuten köcheln lassen und dann die Kokosmilch und die Sahne dazugeben.
3.
Den Pudding abkühlen lassen.
4.
Die Ananas in kleine Würfel schneiden und mit etwas Rum marinieren.
5.
Anrichten: Die Ananaswürfel in Gläser oder auf einen Teller geben, mit dem Kokosnuss-Tapioka-Pudding umgießen und das Sorbet dazu servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved