Kokosnusskekse

Aus kochen & genießen 12/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   weiße Kuvertüre  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 75 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 100 g   weiche Butter  
  • 200 g   Mehl  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 50 g   Kokosraspel  
  •     Kakao zum Bestäuben 
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Kuvertüre hacken. Ei, Zucker und 1 Prise Salz im hohen Rührbecher mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Butter und Mehl nacheinander zufügen und zu einem krümeligen Teig verrühren.
2.
Zitronensaft und 5–8 EL Wasser kurz unterrühren, dann Kuvertüre und Kokosraspel unter den Teig heben.
3.
Mithilfe von zwei Teelöffeln ca. 40 Teighäufchen (ca. 4 cm Ø) auf die Backbleche verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.
4.
Aus­kühlen lassen. Kekse mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved