Kolhapuri Rassa (Lamm in heißer Kokosnuss-Sauce)

0
(0) 0 Sterne von 5
Kolhapuri Rassa (Lamm in heißer Kokosnuss-Sauce) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 25 frischer Ingwer 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 1   gehäufter TL Kurkuma 
  • 1   gehäufter TL gemahlener Chili 
  • 1   gehäufter TL Garam Masala 
  • 800 mageres Lammfleisch aus der Keule 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 200 Tomaten 
  • 10   schwarze Pfefferkörner 
  • 6-8 EL  Öl 
  • 5   Gewürznelken 
  • 1   gehäufter TL Anissamen 
  • 150 Kokosraspel 
  •     Salz 
  • 1-2   Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chilischote und 
  •     Minze 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und Ingwer schälen. Ingwer fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Joghurt, Kurkuma, gemahlenen Chili, Garam Masala, Ingwer und Knoblauch verrühren. Lammfleisch in Würfel schneiden, mit der Marinade mischen und ca. 30 Minuten zugedeckt kalt stellen. Inzwischen Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen. In einer Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen, zerstoßenen Pfeffer, Gewürznelken und Anis zufügen und 1 Minute darin erhitzen. Zwiebeln zufügen, goldbraun braten. Kokosraspel unterrühren, ebenfalls leicht anbräunen und zum Schluss die Tomaten unterrühren. Pfanne vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Jeweils 2-3 Esslöffel Öl in einer anderen Pfanne erhitzen. Fleisch aus der Marinade nehmen und in 2-3 Portionen anbraten und salzen. 3/8 Liter Wasser zur restlichen Marinade gießen, verrühren und dann zum Fleisch in die Pfanne gießen. Zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen. Schmorfond zur Kokosmasse gießen und im Mixaufsatz der Küchenmaschine pürieren. Fleisch und Kokosnusssoße wieder in die Pfanne geben und nochmals kurz aufkochen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Lammcurry mit Salz und gemahlenem Chili abschmecken und in einer Schüssel anrichten. Mit Lauchzwiebeln bestreuen und mit frischem Chili und Minze garnieren. Dazu Basmati Reis und Minz-Lassi servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 63g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved