Kondenzmilch Pudding mit Karamellsoβe - Sensation aus Brasilien (Pudim de Leite Condensado)

Kondenzmilch Pudding mit Karamellsoβe - Sensation aus Brasilien (Pudim de Leite Condensado) Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Karamellsosse 
  •     • 1 Tasse (Tee) Zucker 
  •     Pudding 
  •     • 1 Dose dicke und gezuckerte Kondenzmilch (Milchmädchen) 
  •     • 2 Massen der Dose mit Milch 
  •     • 3 Eier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Karamellsosse • In einem Topf mit breitem Boden den Zucker bei schwacher bis mittlerer Hitze schmelzen. Ist das Karmell goldbraun, wird dazu ½ Tasse (Tee) Wasser gegeben. Unter Rühren köcheln, bis der Karamell sich gelöst hat.
2.
Den flüssigen Karamell in einer runden Form (19 cm Durchmesser) mit Loch giessen und auskühlen lassen.
3.
Pudding • In einem Mixer alle Zutaten geben und gut mixen. Diese Mischung in der karamellisierten Form geben. Mit einer Allufolie die Form abdecken und im Wasserbad im vorgeheiztem Ofen (180°C) ca 1 ½ Stunden stocken lassen.
4.
Nachdem der Pudding abkühlt ist, ihn dann für 6 Stunden im Kühlschrank kühlen. Ein Servierteller auf die Form legen und beides zusammendrücken und mit Schwung umdrehen. Auf kleine Teller oder Schüsseln servieren.
5.
TIPPS: - Es ist wichtig, dass der Pudding im Wasserbad vorbereitet wird, denn somit wird er langsam gekocht und bekommt dann die beste Form. - Um den Pudding leichter aus die Form zu bekommen, kann man den Boden der Form vorher kurz erhitzen und mit einem Messer leicht am Formrand entlangfahren.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved