Kopenhagener

0
(0) 0 Sterne von 5
Kopenhagener Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 2   Pfirsiche 
  • 100 Kirschen 
  • 50 Marzipan-Rohmasse 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und auftauen lassen. Pfirsiche heiß überbrühen und die Haut abziehen. Pfirsiche halbieren und die Steine entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden.
2.
Kirschen waschen und entsteinen. Marzipan und Zitronensaft verkneten. Teigscheiben quer halbieren und etwas ausrollen (ca. 13x13 cm). Auf die Quadratmitte je 1 Teelöffel Marzipan verstreichen.
3.
Mit Pfirsichspalten und einigen Kirschen belegen. Teigecken zur Mitte hin umklappen. Eigelb und Sahne verquirlen. Kopenhagener damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15-20 Minuten backen.
4.
Ergibt 12 Stück.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved