Kopfsalat mit Himbeeren und Hähnchenfilet

0
(0) 0 Sterne von 5
Kopfsalat mit Himbeeren und Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 (ca. 300 g)  Kopfsalat 
  • 1   Schalotte 
  • 1/2 Töpfchen  Zitronenmelisse 
  • 3 EL  Himbeer-Essig 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 300 Himbeeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets unter Wenden 9-10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. Zitronenmelisse waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Himbeer-Essig, Zitronensaft, Schalotten, Zitronenmelisse und etwas Salz und Pfeffer verrühren. Restliches Öl darunter schlagen. Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Himbeeren verlesen. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. 4 Teller mit Salatblättern auslegen. Hähnchenscheiben und Himbeeren darauf anrichten und mit Vinaigrette beträufeln. Mit Zitronenscheiben und Zitronenmelisse garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved