Koriander-Guacamole

0
(0) 0 Sterne von 5
Koriander-Guacamole Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Tomaten 
  • 1   grüne Chilischote 
  • 1 TL  Kreuzkümmel 
  •     Salz 
  • 1 EL  Limettensaft 
  • 1   Avocado (nicht zu weich) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1/2 Bund  Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und Kerne herausschneiden. Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Chilischote längs einritzen und Kerne entfernen. Schote in feinste Würfel schneiden.
2.
Tomaten und Chili mischen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Limettensaft würzen. Avocado halbieren und den Stein herauslösen. Avocado schälen und mit Zitronensaft beträufeln. Avocado in feine Würfel schneiden.
3.
Koriander waschen und trocken tupfen. Einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen. Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Avocado und Koriander vorsichtig unter die Tomaten-Mischung heben.
4.
Mit Koriander garnieren. Dazu schmecken Tortilla-Chips.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved