Koriander-Möhren mit Kokos

0
(0) 0 Sterne von 5
Koriander-Möhren mit Kokos Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Möhren  
  • 2-3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 75 g   Kokosraspel  
  • 2 TL   Curry  
  •     Salz, Saft von 1 Zitrone 
  • Einige Stiel(e)   Koriander  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Beides im heißen Öl ca. 5 Minuten andünsten. Kokos kurz mitrösten. Mit Curry und Salz würzen
2.
Alles mit 3/8 l Wasser und Zitronensaft ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Abschmecken. Koriander waschen, abzupfen und unterheben. Schmecken heiß und kalt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved