Kotelett mit Kohlrabi in Zitronen­soße und neuen Kartoffeln

Aus kochen & genießen 5/2014
Kotelett mit Kohlrabi in Zitronen­soße und neuen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 neue Kartoffeln 
  • 2 (ca. 800 g)  Kohlrabi 
  • 4 EL  Butter 
  • 2   gestrichene EL Mehl 
  • 1⁄4 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 200 g) 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 4 Scheiben  Kräuterbutter (à ca. 10 g) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten ­kochen. Kohlrabi schälen und in Spalten schneiden. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Kohlrabi darin 2–3 Minuten dünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.
2.
1⁄4 l Wasser und Milch angießen, aufkochen und 8–10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Warm stellen.
3.
Koteletts waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite 5–7 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen.
4.
Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen und in 2 EL Butter schwenken. Je 1 Scheibe Kräuterbutter auf die Koteletts legen. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved