Kotelett mit Schwarzwurzeln

Kotelett mit Schwarzwurzeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schwarzwurzeln 
  • 3 EL  Essig 
  •     Salz 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 2 (30 g)  geh. EL Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser abbürsten. Schälen, waschen und sofort in Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Schwarzwurzeln in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In 1/2 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten garen
2.
Tomaten putzen, waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Koteletts waschen, trockentupfen
3.
Öl erhitzen. Koteletts darin pro Seite 4-5 Minuten braten. Zwiebeln kurz mitbraten. Tomaten ca. 3 Minuten mitdünsten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Schwarzwurzeln abgießen, 1/4 l Gemüsefond auffangen. Fett erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Milch, Fond und Brühe einrühren. 5 Minuten köcheln und abschmecken. Schwarzwurzeln darin erhitzen. Mit den Koteletts anrichten. Dazu: Petersilienkartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved