Kotelett in Parmesanhülle zu schnellem Risotto

0
(0) 0 Sterne von 5
Kotelett in Parmesanhülle zu schnellem Risotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 180 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 6 EL  Mehl 
  • 200 geriebenen Parmesankäse 
  • 5 EL  Butter oder Margarine 
  • 300 junger Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Packung (250 g)  vorgegarter Reis (fertig in 10 Minuten) 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1/4 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Koteletts nacheinander in Mehl, Ei, und 150 g Parmesan wenden. 4 EL Fett in einer großen Pfanne erhitzen und Koteletts darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Fertige Koteletts im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 15 Minuten zu Ende garen
2.
Spinat waschen, trocken schütteln und hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz glasig andünsten. Reis und Spinat dazugeben, mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln, bis der Reis fast die gesamte Flüssigkeitsmenge aufgenommen hat. 400 ml Wasser dazugeben und weitere ca. 7 Minuten unter Rühren garen. Übrigen Parmesan unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitrone abschmecken
3.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren fein hacken. Risotto und Koteletts anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved