Kotelett-Pfanne mit Wirsing-Schupfnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Kotelett-Pfanne mit Wirsing-Schupfnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Kopf Wirsingkohl (ca. 800 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Öl 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 175 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Packung (500 g)  Schupfnudeln 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. 2 Esslöffel Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite ca. 4 Minuten braten, herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl ins Bratfett geben. Schupfnudeln darin unter Wenden anbraten, herausnehmen. Kohl und Zwiebeln ins Bratfett geben, kurz anbraten. Brühe zugießen und den Kohl ca. 15 Minuten schmoren. Frischkäse und Senf verrühren, mit Pfeffer würzen. Frischkäse auf die Koteletts verteilen. Sahne und Mehl glatt rühren und den Kohl damit binden. Koteletts auf das Gemüse geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved