Kotelettbraten mit bunter Paprikafüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Kotelettbraten mit bunter Paprikafüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  ausgelöster Kotelettbraten 
  • 1   rote und grüne Paprikaschote 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  geriebener Goudakäse 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1-2 TL  Paprikamark 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (ca. 800 g)  Kopf Wirsingkohl 
  • 1 Bund  junge Möhren 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 100 Schlagsahne 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 50 Butter oder Margarine 
  •     Küchengarn 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer zweimal der Länge nach einschneiden. Paprika halbieren. Jeweils eine rote und grüne Hälfte in sehr feine Würfel schneiden. Toastbrot im Universalzerkleinerer fein mahlen. Petersilie waschen und hacken. Grüne Paprikawürfel mit der Hälfte des Toastbrots, einem Eigelb, Petersilie, einem Esslöffel geriebnem Käse, Senf, wenig Salz und Pfeffer zu einer streichfähigen Masse verrühren. Rote Paprika mit dem restlichen Toastbrot, Eigelb, Paprikamark, Käse, Salz und Pfeffer verrühren. Paprikamassen in die Fleischtaschen streichen. Braten mit Küchengarn zusammenbinden und von außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in eine Fettpfanne geben und kurz im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Gas: Stufe 3) erhitzen. Fleisch im heißen Öl rundherum anbraten und ca. 1 Stunde weiterbraten. Brühe nach und nach angießen. Restliche Paprika in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und halbieren. Beides nach der Hälfte der Bratzeit um den Braten verteilen. Wirsing putzen, waschen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Möhren putzen, waschen und schälen. Gemüse jeweils in einem Topf mit wenig Salzwasser 10-15 Minuten garen und abtropfen lassen. Wirsing mit Muskat würzen und warm stellen. Braten in Alufolie einschlagen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Bratfond und Paprikastückchen pürieren und durch ein Sieb streichen. Sahne zufügen und aufkochen. Soßenbinder einrühren und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Küchengarn vom Braten lösen. Fleisch aufschneiden und mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Fett in einem Topf aufschäumen lassen und über das Gemüse geben. Soße extra reichen
2.
Pünktchendecke: Fraling
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1100 kcal
  • 4620 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved