Krabben-Cocktail

0
(0) 0 Sterne von 5
Krabben-Cocktail Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Salatgurke 
  • 1/2   Eisberg-Salat 
  • 1 Glas (370 ml, 330 g, 205 g)  Spargel 
  • 250 Tiefseekrabbenfleisch 
  • 50 Tomaten-Ketchup 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Cognac 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 8   Tiefseekrabben mit Schale und Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Gurke gründlich waschen, trockenreiben und längs halbieren. Kerne entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Salat putzen, waschen (einige Blätter zum Garnieren beiseite legen) und in Streifen schneiden. Spargel abgießen, gut abtropfen lassen und klein schneiden. Krabbenfleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Sahne halbfest schlagen. Ketchup, Mayonnaise und Cognac verrühren. Sahne unterheben. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten mit der Soße vermengen. Vier Cocktailgläser mit Salatblättern auslegen, Krabben-Cocktail hineinfüllen. Mit Krabben und Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved