Krabben-Rahm-Süppchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Würfel   (50 g) Krebs-Suppen-Paste  
  •     (s. Tipp) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 125 g   Nordsee-Krabbenfleisch  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Zitronensaft  
  • 1-2 Stiel(e)   Dill  
  • 4 TL   Crème fraîche  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Knapp 1/2 l Wasser aufkochen. Suppen-Paste darin unter Rühren auflösen. Sahne und Wein zugießen und kurz aufkochen
2.
3/4 der Krabben darin erhitzen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
3.
Dill waschen und fein schneiden. Die Suppe in 4 Suppentassen anrichten. Je 1 TL Crème fraîche darauf setzen. Mit restlichen Krabben und Dill bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved