Kräuter-Bandnudeln auf Putengeschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 75 g   weiße Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 100 g   Putenschnitzel  
  • 2 EL   Öl  
  • 2   Tomaten  
  •     Pfeffer  
  • 100 ml   Tomatensaft  
  • 1 EL   Kapern  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1/2 Päckchen   tiefgefrorene "8-Kräuter"  
  •     Thymian zum  
  •     Garnieren  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Auf ein Sieb schütten, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Fleisch waschen und in dünne Scheibchen schneiden. Im heißen Öl ca. 3 Minuten braten.
2.
Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und mit in das Bratfett geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatensaft und Kapern zufügen, kurz aufkochen und nochmals abschmecken. Fett schmelzen. Nudeln und Kräuter darin schwenken.
3.
Mit dem Putenfleisch anrichten. Nach Belieben mit frischem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved