Kräuter-Buchteln mit Eisbein-Ragout

Kräuter-Buchteln mit Eisbein-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   gepökeltes Schinken-Eisbein (ca. 1 kg) 
  • 250 Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1/8 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Eigelb 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 (750 g)  kleiner Kopf Wirsingkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 2 Päckchen  "Helle Soße mit Sahne" 
  • 2 EL  körniger Senf 
  •     Fett 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und in 2 Liter kochendem Wasser ca. 2 Stunden garen. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Milch erwärmen. Hefe, Milch, Zucker und 100 g Mehl verrühren.
2.
Teig 5 Minuten gehen lassen. Petersilie waschen und hacken. Kartoffeln abgießen, zerstampfen und mit Petersilie, restlichem Mehl, Eigelb, Salz, Pfeffer und dem Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.
3.
Teig zu 8 Buchteln (Klößen) formen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen.
4.
Kohl putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Fleisch aus dem Sud nehmen und etwas abkühlen lassen. 1/2 Liter Sud abmessen. Zwiebel im heißen Fett anbraten, herausnehmen.
5.
Wirsing im Bratfett andünsten und mit dem Sud ablöschen. Ca. 15 Minuten garen. Fleisch von den Knochen lösen, würfeln und zufügen. Soßenpulver einrühren und ca. 1 Minute kochen. Ragout mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Mit Buchteln und Zwiebelringen servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved