Kräuter-Hackbraten mit Röstkartoffeln

Kräuter-Hackbraten mit Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 grüne Bohnen 
  • 2   mittelgroße Möhren (à ca. 125 g) 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2   Zwiebeln (à ca. 80 g) 
  • 1 kg  gemischtes Hackfleisch 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 2 Bund  gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Oregano, Thymian) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in kochendem Wasser ca. 12 Minuten garen. Möhren schälen, waschen und in kochendem Wasser 10-12 Minuten bissfest kochen. Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln.
2.
Hack, Brötchen, Eier, Zwiebeln und Tomatenmark vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Kastenform (ca. 1,2 Liter Inhalt) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Bohnen und Möhren herausnehmen und kalt abschrecken.
3.
Hackmasse, Möhren und Bohnen in die Kastenform schichten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten garen. Inzwischen Kartoffeln in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen.
4.
Kräuter waschen, trocken tupfen, grobe Stiele entfernen. Kräuter fein hacken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Kartoffeln mit dem Eierschneider in Spalten schneiden. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen.
5.
Kartoffeln darin in 2 Portionen goldbraun braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt alle Kartoffeln wieder in die Pfanne geben und mit ca. 2 Esslöffel Kräutern bestreuen. Nochmals unter Schwenken erwärmen.
6.
Hackbraten herausnehmen, aus der Form lösen und mit übrigen Kräutern bestreuen. Braten und Kartoffeln auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Dazu schmeckt Remoulade.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved