Kräuter-Hähnchen mit jungem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   bratfertiges Hähnchen (1-1,2 kg)  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 1/2 Bund   Petersilie, 1 EL Öl  
  • 500 g   Möhren  
  • 2 (ca. 400 g)  Kohlrabi  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 1   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise" 
  • 75-100 g   kalte Butter  
  •     Kerbel oder Petersilie  
  •     und Zitrone z. Garnieren  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trockentupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 1-11/4 Stunden braten
2.
Knoblauch schälen und hacken. Zitrone waschen und trockentupfen. Schale abreiben und Saft auspressen. Petersilie waschen und hacken. Alles mit Öl verrühren. Das Hähnchen nach ca. 30 Minuten Bratzeit öfter damit bestreichen
3.
Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden. Möhren und Kohlrabi in gut 200 ml Wasser zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln ca. 5 Minuten mitgaren
4.
Gemüse herausheben. Soßenpulver in 200 ml (statt 1/8 l) Fond rühren, aufkochen. Butter in Stückchen nach und nach darunterschlagen, abschmecken. Alles anrichten und garnieren. Dazu: Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved