Kräuter-Hähnchenfilet mit Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Hähnchenfilet mit Tomaten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 Langkornreis 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3   mittelgroße Tomaten 
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1 TL  Öl 
  • 1/2 TL  getrocknete 
  •     Kräuter der Provence 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  •     und 1 Zitronenscheibe 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch fein zerdrücken. Tomaten waschen und in Spalten schneiden
3.
Fleisch waschen, trockentupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin pro Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen
4.
Fleisch an den Pfannenrand schieben. Zwiebel, Knoblauch und Tomaten zugeben und anbraten. Evtl. Lorbeer und Zitrone kurz mitbraten. Mit 1/8 l Wasser ablöschen, kurz aufkochen. Brühe einrühren. Abschmecken. Alles anrichten
5.
EXTRA-INFO
6.
Die Cholesterin-Zufuhr sollte max. 250-300 mg pro Tag betragen. Greifen Sie beim Braten und Kochen immer zu Öl und pflanzlichen Fetten, denn die sind cholesterinfrei
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved