close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kräuter-Kartoffel-Salat

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 3 EL   Weißwein-Essig  
  • 3 EL   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer  
  • 5 EL   Öl  
  • 4   Eier  
  • 1/2 Bund   Petersilie, Dill und Schnittlauch  
  • 1   Beet Kresse  
  • 200 g   Radieschen  
  • 100 g   Schmand  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffel waschen und ca. 25 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen, ausdampfen lassen und pellen. Kalte Kartoffeln in Scheiben schneiden. Essig, Brühe, Salz und Pfeffer vermengen. Öl tropfenweise darunterschlagen. Vinaigrette und Kartoffeln vermengen und ca. 3 Stunden ziehen lassen. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen. Abschrecken, pellen und sechsteln. Kräuter waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen und grob hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Eier, Kräuter und Radieschen mit den Kartoffeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern anrichten. Schmand glatt rühren und je einen Klecks auf den Kräuter-Kartoffel-Salat geben. Nach Belieben mit Schnittlauchhalmen garnieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved