Kräuter-Kartoffelpfanne mit Gurkensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Kartoffelpfanne mit Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  kleine Kartoffeln 
  • 7 EL  Öl 
  • 75 getrocknete Tomaten 
  • 2 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 1 Töpfchen  Majoran 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 (à 40 g)  Ziegenkäse-Taler 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Salatgurke 
  • 3 EL  Essig 
  •     Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. 4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin rundherum braun braten.
2.
Tomaten etwas kleiner schneiden und ca. 5 Minuten mitbraten. Kräuter waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Kräuter grob hacken und zu den Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Ziegenkäse darauf verteilen und unter den heißen Grill stellen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurke eventuell so schälen, dass etwas Schale stehen bleibt.
4.
Gurke in dünne Scheiben schneiden und salzen. Essig und Zwiebelwürfel verrühren und mit Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen und zu den Gurken geben. Nochmals abschmecken. Kartoffelpfanne mit Rosmarin und Majoran garnieren.
5.
Gurkensalat dazu servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved