Kräuter-Limetten-Schnitzel mit Kichererbsensalat

Aus LECKER 7/2014
1
(1) 1 Stern von 5
Kräuter-Limetten-Schnitzel mit Kichererbsensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12 EL  + 100 ml gutes Olivenöl 
  • 30 (ca. 1,2 kg)  Minutenschnitzel vom Schwein 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 2–3   Knoblauchzehen 
  • 2 Bund  glatte Petersilie 
  • 2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 1   Bund/Töpfchen Minze 
  • 1 Bund  Rucola 
  •     Saft von 3 Limetten 
  • 3 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 1 (ca. 500 g)  große Salatgurke 
  • 750 Kirschtomaten 
  • 400 Feta 
  •     Saft von 2 Zitronen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
5 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin nacheinander bei starker Hitze von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.
2.
Inzwischen Chilis putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter und Rucola waschen, trocken schütteln. Kräuterblätter abzupfen und fein hacken.
3.
Hälfte Petersilie beiseitestellen. Übrige vorbereitete Zutaten mit Limettensaft, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 100 ml Öl verrühren. Schnitzel abwechselnd mit der Kräutermischung in eine große Form einschichten.
4.
Für den Salat Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Feta zerbröckeln. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren.
5.
7 EL Öl darunterschlagen. Vorbereitete Salatzutaten und Rest Petersilie mit der Soße mischen. Schnitzel mit Salat servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved