Kräuter-Omelett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 100 g   Champignons  
  • 2   Eier  
  • 2 EL   Mineralwasser  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 2 TL   Öl  
  • 2 Scheiben (20 g)  Lachsschinken ohne Fettrand  
  •     einige Blättchen Thymian  
  •     einige Tomatespalten zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, waschen und vierteln. Eier, Mineralwasser, Salz und Pfeffer verquirlen. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und die Hälfte zur Eiermasse geben. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Eiermasse zugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Schinkenscheiben in Streifen schneiden. Restliches Öl erhitzen und die Champignons darin andünsten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Schinken zugeben. Omelett auf einen Teller gleiten lassen und die Champignons daraufgeben. Überschlagen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen. Mit Tomatenspalten garnieren
2.
Schere: Zwilling
3.
Teller: Eschenbach
4.
Brett: Emsa
5.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1220 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved