Kräuter-Pute auf bunten Linsen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Pute auf bunten Linsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Putenbrust 
  • 3 Zweige  Rosmarin 
  • 5 Stiele  Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 schwarze Linsen 
  • 75 gelbe Linsen 
  • 75 rote Linsen 
  • 100 Feldsalat 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 50 ml  Apfel Fruchtsaft 
  • 2 EL  heller Balsamico Essig 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 1 TL  Senf 
  • 3 EL  Walnussöl 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Gefrierbeutel 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch mit einem Schmetterlingsschnitt aufschneiden. Fleisch in einen Gefrierbeutel geben und flach klopfen. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und fein hacken. Fleisch mit Kräutern einreiben, mit Salz und Pfeffer würzen. Frischhaltefolie auf der Arbeitsfläche glatt ausbreiten. Fleisch darauf auslegen und mit Hilfe der Folie aufrollen. Rolle nochmal in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde garen.
2.
Linsen im kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Linsen abgießen, abtropfen und ausdampfen lassen. Salat verlesen, waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Apfelsaft, Essig, Honig und Senf verrühren. Walnussöl unterschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus dem Ofen nehmen und Folie entfernen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten. Linsen, Salat und Lauchzwiebeln vermengen. Fleisch in 8 gleichmäßige Stücke schneiden. Salat und Fleisch auf Tellern anrichten. Mit Dressing beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved