Kräuter-Roastbeef mit gerösteten Kartoffeln und Zwiebeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Roastbeef mit gerösteten Kartoffeln und Zwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tüte (25 g) getrocknete Steinpilze 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 300 mittelgroße Kartoffeln 
  • 1 kg  Roastbeef 
  • 5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Möhre 
  • 1   Zwiebel 
  •     Porree 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 Töpfchen  Kerbel 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 1/2 Liter Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln schälen und längs vierteln. Roastbeef waschen und trocken tupfen. Mit einem Esslöffel Öl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf die Fettpfanne legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten braten. Gemüse putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Während der letzten 20 Minuten auf der Fettpfanne mit anrösten. Kräuter waschen und trocken tupfen und, bis auf ein Sträußchen zum Garnieren, fein hacken. 15 Minuten vor Ende der Garzeit auf dem Braten verteilen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Kartoffeln darin ca. 12 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Braten beiseite legen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Bratensatz mit dem Pilzwasser ablöschen. Durch ein Sieb gießen. Mit den Pilzen kurz aufkochen, Soßenbinder einrühren, aufkochen und mit Slaz und Pfeffer abschmecken. Roastbeef aufschneiden und mit Zwiebel-Kartoffelgemüse auf einer Platte anrichten. Mit Kräutersträußchen garnieren. Bratenfond extra reichen
2.
Geschirr: Wedgwood
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved