Kräuter-Schweinenacken mit Champignons-Möhren-Porreegemüse

Kräuter-Schweinenacken mit Champignons-Möhren-Porreegemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-1,2 kg  Schweinenacken (Knochen vom Schlachter auslösen und in Stücke sägen lassen) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 375 weiße Champignons 
  • 375 Möhren 
  • 375 Porree (Lauch) 
  • 1/3 Bund  Petersilie 
  • 1/3   Topf Majoran 
  • 1/3 Bund  Schnittlauch 
  • 30-40 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Kräuter 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch und Knochen waschen und trocken tupfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Knochen in einen Bräter legen. Zwiebeln schälen, grob in Stücke schneiden und zufügen. Mit Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ohne Deckel ca. 2 Stunden braten. Nach und nach Brühe angießen und den Braten von Zeit zu Zeit mit dem Fond beschöpfen. Knochen und Zwiebeln im Fond wenden. Champignons putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Möhren und Porree putzen und waschen. Möhren längs halbieren und die Hälften schräg in Stücke schneiden. Porree in Ringe schneiden. Kräuter waschen und trocken tupfen. Petersilie und Majoran hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Ca. 45 Minuten vor Ende der Garzeit Knochen aus dem Bräter entfernen. Möhren und Porree um den Braten verteilen. Champignons ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und im Bratfond wenden. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit Braten mit Konfitüre bestreichen und mit Kräutern bestreuen. Fertigen Braten aus dem Bräter heben und zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Geschmortes Gemüse nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Schmorfond auf eine tiefe Platte geben. Braten in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Nach Belieben mit frischen Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved