Kräuterforellen

Kräuterforellen  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   küchenfertige Forellen 
  •     Zitronensaft 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Rosmarinzweige 
  •     Zitronenscheiben 
  • 4   große Tomaten 
  •     Öl 
  •     Kräuter der Provence 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Forellen abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Forellen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Lauchzwiebeln füllen.
2.
Mit Rosmarin und Zitronenscheiben in Fischgrillkörbe geben. Jede Seite ca. 8 Minuten grillen. Tomaten putzen und waschen. Kreuzweise einritzen. Mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kräutern bestreuen.
3.
Locker in leicht geölte Alufolie wickeln und kurz mitgrillen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Banderob

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved