Kräuterhähnchen mit geschmorten Kartoffeln

Kräuterhähnchen mit geschmorten Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 4 (ca. 280 g)  Möhren 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 (ca. 300 g)  Zucchini 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Petersilie waschen und trocken tupfen. Einen Strauß in das Hähnchen geben. Hähnchen in einen Bräter legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten braten.
2.
Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Möhren in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Gemüse nach 10 Minuten um das Hähnchen verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Paprika verrühren und das Hähnchen von Zeit zu Zeit damit bestreichen.
3.
Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren ab und zu wenden und etwas Wasser angießen. Inzwischen restliche Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Zucchini putzen, waschen und längs halbieren. Kerne entfernen, Zucchini in grobe Stücke schneiden, unter das Gemüse heben und die leztten 5 Minuten mitgaren.
4.
Hähnchen mit Petersilie besteuen. Hähnchen und Gemüse auf eine Platte geben und warm stellen. Bratfond aufkochen lassen und mit Soßenbinder binden. Gemüse und Hähnchen wieder in den Bräter geben und die Soße über das Gemüse gießen.
5.
Mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved