Kräuteromelett mit Kirschtomaten, Rauke und Ketchup

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuteromelett mit Kirschtomaten, Rauke und Ketchup Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Kirschtomaten 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 4 Stiel(e)  Salbei 
  • 2   Zwiebeln 
  • 70 Rauke 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 8   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Weinessig 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und halbieren. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Rauke waschen, trocken schütteln und ca. 3/4 grob klein schneiden.
2.
1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Zwiebeln ca. 3 Minuten glasig andünsten. Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3/4 der Tomaten, kleingeschnittene Rauke, Kräuter und Eier in die Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten stocken lassen.
3.
Essig und 2 EL Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Omelett in Stücke schneiden und mit übrigen Tomaten und Rest Rauke auf Tellern anrichten. Mit Essig-Öl beträufeln. Dazu schmeckt geröstetes Vollkornbaguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved