Kräutersalat mit Putenmedaillons

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräutersalat mit Putenmedaillons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Pflücksalat 
  • 1 Bund  Brunnenkresse 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 1 (300 g)  Kohlrabi 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 600 g)  Putenfilet 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 
  • 4 EL  Kräuteressig 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat und Brunnenkresse putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen putzen, waschen und vierteln. Kohlrabi putzen, schälen und in große Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen.
3.
5 Esslöffel Öl in dünnem Strahl unterrühren. Noch einmal kräftig würzen. Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. Mit den Putenmedaillons servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved