Kräuterseitlingpfanne

Aus LECKER 9/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuterseitlingpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 400 Kräuterseitlinge 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  • 1   gestrichener EL Mehl 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • einige Stiel(e)  Oregano zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Zugedeckt in Salzwasser ca. 10 Minuten vorkochen. Abgießen und abtropfen lassen. Pilze putzen, evtl. kurz waschen und je nach Größe halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden.
2.
1 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen, warm stellen.
3.
1 EL Butterschmalz im Bratfett erhitzen. Pilze darin ca. 5 Minuten anbraten. Lauchzwiebeln und Oregano ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit Sahne und 1⁄8 l Wasser ablöschen.
4.
Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Senf einrühren, Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln unterheben. Nach Belieben die Kartoffel-Pilz-Pfanne mit frischen Oreganoblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved