Kraut-Käse-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml) + 1 Dose (580 ml) Sauerkraut  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3   Wacholderbeeren  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 300 g   Katenschinken, in 5 mm dicken Scheiben  
  • 2 EL   Öl  
  • 400 g   rustikales Bauernbrot  
  • 200 g   Gruyère Käse  
  • 85 g   Röstzwiebeln  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2,5 l   kräftige Gemüsebrühe  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut in ein Sieb geben, abtropfen lassen, mit Lorbeer und Wacholder würzen. Paprika putzen und waschen. Katenschinken und Paprika in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken darin ca. 6 Minuten unter Wenden anbraten. Nach ca. 3 Minuten Paprika zugeben. Brot würfeln (ca. 1,5 cm). Käse grob raspeln
2.
In einem großen Bräter nacheinander je die Hälfte Sauerkraut, Paprika, Katenschinken, Röstzwiebeln, Brotwürfel und Käse übereinander schichten. Mit Pfeffer und Muskat würzen und anschließend mit der zweiten Hälfte der Zutaten genauso verfahren
3.
Gemüsebrühe darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten zugedeckt garen. Dann Deckel abnehmen und weitere ca. 10 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved