Krautsalat mit Möhren & Nüssen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   kl. Weißkohl (ca. 400 g)  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  • evtl. 1/2 TL   Fenchelsamen  
  • 4 EL   Apfelsaft  
  • 2-3 TL   Zitronensaft  
  • 300 g   Möhren  
  • 1   kleiner Apfel  
  • 2 EL   Haselnussblättchen  
  •     Feldsalat und Apfel-  
  •     spalten zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden oder hobeln. Ca. 1/2 TL Salz und 1 EL Öl zugeben. Alles gut durchstampfen oder mit den Händen durchkneten
2.
Evtl. Fenchelsamen zerstoßen. Mit Apfelsaft, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl kräftig darunter schlagen
3.
Möhren schälen, waschen. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Beides grob raspeln. Mit Kohl und Salatsoße mischen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen
4.
Nüsse ohne Fettzugabe rösten, herausnehmen. Krautsalat auf Teller verteilen und die Nüsse darüber streuen. Evtl. mit Feldsalat und Apfelspalten garnieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Der Krautsalat ist reich an Ballaststoffen und Vitaminen: Der Weißkohl liefert die Vitamine C, K und Folsäure, die Möhren das Vitamin A (wichtig für den Sehvorgang)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved