Krautwickel mit Schafskäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Krautwickel mit Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Filderkraut (ca. 1 kg; ersatzweise Spitzkohl) 
  •     Salz 
  • 700 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 5 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 Schafskäse 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  • 2 TL  Speisestärke 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, ca. 16 Blätter vorsichtig vom Kohl lösen. Restlichen Kohl anderweitig verwenden. Kohlblätter portionsweise in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Kohlblätter herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen
2.
Hack, Ei, Paniermehl, Senf und Tomatenmark verkneten. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Käse würfeln und mit Zwiebeln unter die Hackmasse mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohlblätter portionsweise nebeneinanderlegen, dabei evtl. jeweils die dicke Blattrippe flacher schneiden. Aus der Hackmasse insgesamt ca. 16 Klößchen formen und jeweils 1 Kloß auf 1 Blatt legen. Kohlränder einschlagen und aufrollen. Mit Küchengarn fest umwickeln
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Krautwickel darin unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen. Ca. 45 Minuten zugedeckt garen. Zwischendurch die Krautwickel wenden und evtl. etwas Wasser angießen. Krautwickel aus der Pfane nehmen und warm halten. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren. Brühe nochmals aufkochen, Stärke einrühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garn von den Krautwickeln entfernen. Krautwickel und Soße anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved