Krokant-Blätter

Krokant-Blätter Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Grundrezept Mürbeteig 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1-2   Eigelb (Größe M) 
  • 120 Mandelblättchen 
  • 1-2 EL  Zucker 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bei der Zubereitung des Mürbeteiges Zitronenschale und Zitronensaft unterkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dünn ausrollen. Mit einer runden Form (ca. 8,5 cm Ø), z. B. einem Glas überlappend Kreise ausstechen, sodass ovale Blätter entstehen. Blätter auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und gut mit Eigelb bestreichen. Mit den Fingerspitzen jeweils kleine Mandelhäufchen auf die Blätter setzen und leicht andrücken. Mandelhäufchen mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-9 Minuten backen. Vom Backblech heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

38 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved