Krokodilschmaus (dreierlei Hähnchenkeulen)

0
(0) 0 Sterne von 5
Krokodilschmaus (dreierlei Hähnchenkeulen) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 50 geröstete, gesalzene Erdnüsse 
  • 60 Paniermehl 
  • 50 Mehl 
  • 1 EL  Edelsüß-Paprika 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Milch 
  • 8   Hähnchenunterkeulen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Öl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Erdnüsse fein hacken. Paniermehl und Mehl mischen. Mischung dritteln. Unter ein Drittel die Erdnüsse, unter das zweite Drittel die Petersilie und unter den Rest Paprika mischen. Eier und Milch verquirlen
2.
Hähnchenkeulen gründlich waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. 3 Keulen in der Erdnusspanade, 3 Keulen in der Petersilienpanade und restliche Keulen in der Paprikapanade wenden. Keulen auf eine geöltes Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten braten. Zwischendurch einmal wenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Stück ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved